Schweizer Fans auf Tour

21. Juni 2018 20:05; Akt: 21.06.2018 23:54 Print

Chur–München–Moskau–Rostow–Kaliningrad

Eine kleine Schweizer Gruppe sorgt vor dem zweiten WM-Gruppenspiel gegen Serbien in Kaliningrad für grosse Stimmung.

«Die WM-Reise ist affengeil»: Marco Meyer und Marco Raffainer reisen in Russland der Schweizer Nati nach. (Video: Sebastian Rieder)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nur aus Spass machen sich Marco Raffainer und Marco Meyer am Tag vor dem so wichtigen Match gegen Serbien auf, um die Schweizer Nationalmannschaft während des Abschlusstrainings anzufeuern. Aber für das Duo und einem Dutzend weiterer Fans bleibt das Gitter vor der Arena in Kaliningrad geschlossen.

Umfrage
Schweiz gegen Serbien – wer gewinnt?

Von Chur nach München über Moskau nach Rostow und nun in die russische Exklave Kaliningrad hat sie ihr WM-Trip bislang geführt. Aus einer Bieridee nach einem Bundesliga-Spiel auf Schalke, ist nun eine Reise geworden, die sie positiv überrascht. «Bis jetzt ist hier alles affengeil», sagt Raffainer.

Nur das Wetter könnte gerade etwas freundlicher sein. Die sommerlichen Temperaturen der vergangenen Tage sind in den Keller gestürzt. Es stürmt und regnet immer wieder, das alles bei 12 Grad. Für das dritte Gruppenspiel gegen Costa Rica in Nischni Nowgorod ist allerdings wieder Sommerwetter angesagt.

WM-Center

(sr)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • fussball fan am 22.06.2018 01:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    herrzlich

    lustige Truppe, schön so etwas zu sehen, viel Spass dieser truppe

  • Luzerner am 23.06.2018 04:17 Report Diesen Beitrag melden

    Viva la Grischa!

    Also die Bündner sind schon Reiselustige und coole Leute! Wünsche der Gruppe viel Spass :)

  • Kein Nati Fan am 22.06.2018 06:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    das muss man vermögen....

    Zeitauwendig und hohe finanzielle Kosten miteingerechnet..... kann sich nicht jeder Leisten.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Luzerner am 23.06.2018 04:17 Report Diesen Beitrag melden

    Viva la Grischa!

    Also die Bündner sind schon Reiselustige und coole Leute! Wünsche der Gruppe viel Spass :)

  • Kein Nati Fan am 22.06.2018 06:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    das muss man vermögen....

    Zeitauwendig und hohe finanzielle Kosten miteingerechnet..... kann sich nicht jeder Leisten.

  • Realo am 22.06.2018 06:39 Report Diesen Beitrag melden

    So ungefähr das Letzte, was ich auf

    einer Auslandsreise brauche, sind johlende, chauvinistische Landsleute. Zum Fremdschämen.

    • Andreas am 23.06.2018 04:19 Report Diesen Beitrag melden

      Also bitte...

      Vielleicht sind Sie zum Fremdschämen? Hallo, es sind unsere Landsleute?!

    einklappen einklappen
  • Reto B. am 22.06.2018 06:24 Report Diesen Beitrag melden

    Mein Geld bleit in der Schweiz

    Ich bereise aus Prinzip Russland nicht mehr. Ich will das Geld lieber in die Schweizer Wirzschaft investierwn

  • fussball fan am 22.06.2018 01:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    herrzlich

    lustige Truppe, schön so etwas zu sehen, viel Spass dieser truppe