Piepton statt Penalty

24. Juni 2018 15:17; Akt: 25.06.2018 11:15 Print

Mitten im Match sehen Zuschauer nur noch das

Mattscheibe statt Fussball: Mehrere Personen guckten auf SRF2 am Sonntagnachmittag in die Röhre.

storybild

«Wir schauen gerade den WM-Match, doch SRF scheint technische Probleme zu haben», schreibt ein Leser-Reporter. (Bild: Leser-Reporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mitten im Match der Engländer gegen Panama sahen einige Zuschauer auf SRF plötzlich keinen Fussball mehr: Statt grünem Rasen war ein Standbild zu sehen, wie mehrere Leser melden. Statt dem Kommentator war ein Piepton zu hören.

Auch auf Twitter berichteten User von der Störung:




Die Störung sei während rund zehn Minuten immer wieder aufgetaucht, so ein Leser-Reporter. Er habe deshalb einen Penalty verpasst. Seit zirka 15 Uhr sei sie aber verschwunden.

Wie SRF auf Twitter mitteilt, kam es auch bei der Übertragung des Tennis-Matchs von Roger Federer in Halle zu technischen Problemen:


Wie viele Zuschauer von den Störungen betroffen sind, ist noch unklar. Laut SRF ist die Abklärung zur Ursache der technischen Störung am Montagmittag noch im Gange.

WM-Center

(hal)