Zweiter Weltkrieg

10. Juli 2018 16:22; Akt: 10.07.2018 16:22 Print

Deutsches U-Boot-Wrack nach 75 Jahren entdeckt

Am 10. November 1943 beschädigten alliierte Bomben die U-966 «Gut Holz»vor der Küste Nordwestspaniens schwer. Nun wurde das Wrack wiederentdeckt.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Sind Sie schon einmal zu einem Wrack getaucht?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Karl K. am 10.07.2018 16:42 Report Diesen Beitrag melden

    Ruhet in Frieden

    Ruhet in Frieden Kameraden.

  • Biker am 10.07.2018 16:53 Report Diesen Beitrag melden

    U-966

    Der Name des U-Boots "Gut Holz" ist ziemlich zynisch, wenn man weiss, woher dieser Begriff stammt und welche Bedeutung er im Zusammenhang mit Krieg bekommt.

  • Frank B. am 10.07.2018 18:53 Report Diesen Beitrag melden

    Aufnahmen Doppeldecker-Flugzeuge

    Sind die Aufnahmen der Doppeldecker-Flugzeuge wirklich aus dem 2. Weltkrieg?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Frank B. am 10.07.2018 18:53 Report Diesen Beitrag melden

    Aufnahmen Doppeldecker-Flugzeuge

    Sind die Aufnahmen der Doppeldecker-Flugzeuge wirklich aus dem 2. Weltkrieg?

  • Mike A. am 10.07.2018 18:06 Report Diesen Beitrag melden

    Wow da hat es sicher

    Interessante Dinge an Bord die ev noch ganz sind ?

  • Biker am 10.07.2018 16:53 Report Diesen Beitrag melden

    U-966

    Der Name des U-Boots "Gut Holz" ist ziemlich zynisch, wenn man weiss, woher dieser Begriff stammt und welche Bedeutung er im Zusammenhang mit Krieg bekommt.

  • Karl K. am 10.07.2018 16:42 Report Diesen Beitrag melden

    Ruhet in Frieden

    Ruhet in Frieden Kameraden.