Ski alpin

04. März 2018 17:04; Akt: 04.03.2018 17:34 Print

«Zum Glück habe ich Kugel nach Hause gebracht»

Wendy Holdener sichert sich in Crans-Montana zum zweiten Mal nach 2016 die kleine Kugel in der Kombination. Nun richtet sie den Fokus auf den Gesamtweltcup.

storybild

«Gleich so weitermachen zu können, ist natürlich extrem schön»: Wendy Holdener geniesst ihr sportliches Hoch.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Den Disziplinensieg brachte Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener trotz verpasstem Podestplatz im Wallis souverän nach Hause. Viel länger als ihre zwei Fahrten auf der anspruchsvollen Piste Mont Lachaux in Crans-Montana dauerte danach am Sonntag Holdeners Interview-Marathon im Zielraum.

Wendy Holdener, wie konnten Sie den Schwung von Olympia, wo Sie mit Team-Gold, Slalom-Silber und Kombi-Bronze einen ganzen Medaillensatz gewannen, zu den Heimrennen in Crans-Montana mitnehmen?
Gleich so weitermachen zu können, ist natürlich extrem schön. Einerseits gelang es mir, Energie von Südkorea mitzunehmen, andererseits konnte ich bei der kurzen Pause daheim noch welche tanken. Auch war mir schon vor Olympia klar, dass ein Empfang zu Hause für mich nicht infrage kommt. Schliesslich gab und gibt es noch einige Ziele für mich bis zum Saisonende.

Die Alpine Kombination der Frauen in Crans-Montana

Ein Ziel, das wohl grösste, haben Sie nun erreicht. Welchen Stellenwert hat diese kleine Kristallkugel für Sie?
Ich wusste, dass ich diese gewinnen kann. Nach dem guten Super-G sowieso. Mir war klar, dass ich nicht den perfekten Lauf brauche, um weit vorne zu sein. Und zu viel riskieren wollte ich schon gar nicht. Wenn ich ausscheide, dann ist nämlich alles verloren.

Deshalb also dieser eher verhaltene Slalom?
Ich tat mich nicht leicht und fuhr wirklich nicht gut. Das war so eine Situation, aus welcher ich für die Zukunft noch dazulernen kann. Doch zum Glück habe ich die Kugel nach Hause gebracht. Erfolge sind immer schön, aber eben auch nie selbstverständlich.

Diese Woche stehen zwei technische Rennen in Ofterschwang an, die sie beide bestreiten werden. Danach folgt nur noch das Weltcup-Finale. Ist es für Sie vorstellbar, da in allen vier Disziplinen anzutreten?
Theoretisch schon, aber praktisch nicht. Fünf Rennen an fünf Tagen mit zuvor zwei Tagen Abfahrtstraining - das geht kräftemässig nicht.

Was setzen Sie sich noch für Ziele in dieser Saison?
Dass ich in die Gesamtwertung wie den Slalom-Weltcup in den Top 3 beende.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Reini am 04.03.2018 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Wendi

    Wendi ich mag dir das von lieben Herzen gönnen du hast das echt vehrdint ! Danke an dich.Dein grösster Fan.

    einklappen einklappen
  • lore am 04.03.2018 17:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ja mann

    habe ich kugel nach hause gebracht! gratulation

    einklappen einklappen
  • Lili am 04.03.2018 18:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    suuuper- star wendy....

    bravooo....wendy,du bist so stark gefahren und eine fantastische leistung gezeigt die ganze saison.du hast die kugel sooo...wass von verdient...einfach genial und herzliche gratulation!!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • krischi am 05.03.2018 09:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    what?

    Habe ich richtig verstanden, Sie hat dan Kugelblitz mit Nachhause gebracht?

  • Janoschkus am 05.03.2018 06:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kugeln

    Also die Wendy, wenn die so weiter macht mit den Kugeln, dann kann sie bald eine Chügelibahn betreiben zu Hause!

  • Spaniel am 05.03.2018 05:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratulation

    Ist verdient! Herzlichen Glückwunsch.

  • Neumann am 04.03.2018 22:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gratifikation

    Jaja, auch ich muss dann wohl gratulieren...

  • Kathrin Z am 04.03.2018 22:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenigstens dem Titel Beachtung schenken

    Der Kugel, das Kugel, dem Kugel, den Kugel oder die Kugel ? Hei nomol, wo endet das noch Aber Gratuliere für (dem/das/den/die) erreichten Erfolg!!!

    • Sara am 05.03.2018 05:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Kathrin Z

      Habe ich auch gedacht!

    einklappen einklappen