Rapperswiler Höhenflug

17. April 2018 14:44; Akt: 17.04.2018 14:44 Print

Cup-Gala war gestern, nun zählt nur der Aufstieg

von Marcel Allemann - Drei Jahre nach dem Abstieg klopfen die Lakers wieder an die Türe zur obersten Liga. Mit Vehemenz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Noch zwei Siege gegen Kloten fehlen und die Rapperswil-Jona Lakers sind zurück im Oberhaus. Die Euphorie in der Region ist grenzenlos. Doch Stürmer Corsin Casutt hebt den Mahnfinger: «Wir müssen am Boden bleiben, es steht erst 2:0, wir werden noch hart kämpfen müssen.»

Umfrage
Schafft der EHC Kloten den Ligaerhalt noch?

Der Routinier sagte dies am Samstagabend fast emotionslos in die TV-Kamera von Mysports. Doch es ist bezeichnend für die Coolness, die diese Rapperswiler schon während der ganzen Saison ausstrahlen.

Das warnende Beispiel der ZSC Lions

Der Aufstieg war von Anfang an das grosse Saisonziel. Dieses wurde Anfang Februar kurzzeitig zum Nebenschauplatz, als die Lakers nach Siegen über Lugano, Zug und Ajoie mit einer 7:2-Gala im Final gegen Davos sensationell Cupsieger wurden. Rapperswil-Jona stand kopf.

Und die Lakers begaben sich anschliessend auf eine heikle Mission. Schon oft sind Mannschaften gescheitert, wenn sie nach einem Höhepunkt die Spannung neu aufbauen mussten. Etwa die ZSC Lions, als sie 2009 nach dem Triumph in der Champions League im Playoff-Viertelfinal sang- und klanglos mit 0:4 gegen Fribourg ausschieden.

«Den Cupsieg haben wir abgehakt»

Anders die Lakers. Sie haben diese Herausforderung bislang grandios gemeistert. CEO Markus Bütler sagt dazu: «Der Cupsieg war ein Supererfolg für uns, aber intern haben wir das längst abgehakt. Es spricht niemand mehr darüber, ausser man wird, so wie ich jetzt, darauf angesprochen.» Das Team will alles unternehmen, damit es in der Rosenstadt schon bald ein neues Gesprächsthema gibt: den Aufstieg in die National League. Ein weiterer Sieg am Dienstagabend in Kloten wäre der nächste grosse Schritt dazu.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Baselboy12 am 17.04.2018 15:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Allez rappi

    Wenn rappi heute gewinnen sollte, ist die geschichte durch. Ich denke nicht, dass das kloten dann noch irgendwie biegen könnte. Mit einem sieg heute würden sie den druck wieder rappi zuschieben. Aber im momen spielt rappi so souverän, dass es klappen muss. Den so gut wie dieses jahr war die ausgangslage zum aufstieg noch nie seit rappis abstieg

    einklappen einklappen
  • Max am 17.04.2018 15:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ups!

    Der Aufstieg dürfte kein Problem für die Lakers sein, Kloten wird sie tatkräftig durch Untätigkeit unterstützen. Die Klotemer wissen schon lange nicht mehr, was Professionalität heisst. Den meisten EHClern ist es doch egal, ob sie absteigen, die Hälfte geht weg zu anderen Clubs und werden sowieso wieder im A spielen. Wetten?

    einklappen einklappen
  • Päde am 17.04.2018 15:47 Report Diesen Beitrag melden

    Hopp Rappi!

    So wie Rappi momentan spielt sind sie nicht mehr zu stoppen. Rappi hat nach dieser Saison den Aufstieg mehr als verdient. Sie haben die Quali, die Liga und den Cup gewonnen. Kloten hingegen hat sich selbst schon aufgegeben. Auch viele Fans glauben nicht mehr an den Ligaerhalt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • nicole am 17.04.2018 23:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    EHC Kolten bleibt erstklassig

    Kloten ist zurück 1: 2 in der serie nur noch 3 sieg. Das schafft kloten

    • Peppo am 18.04.2018 00:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @nicole

      Keine Ahnung welches Spiel Sie schauen, hier im Schluefweg läuft das Spiel jedenfalls noch...

    einklappen einklappen
  • Erich am 17.04.2018 23:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Derby

    Kloten-Winti das nächste Derby :)

  • fanatici am 17.04.2018 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schade...

    Kloten hat diese Saison keine drei Spiele hintereinander gewinnen können. Ein Wunder wenn sie das tatsächlich no packen wùrden!

  • René am 17.04.2018 18:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Satire

    Der Unterschied zwischen dem Flughafen und dem EHCK? Täglich gehen Flieger nach oben und nach unten. Der EHC geht nach unten und nie mehr nach oben!!

  • tosio am 17.04.2018 16:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    der liga etwas schuldig

    hallo kloten wenn ihr es schon nicht für euch tut, so seid ihr zumindest der liga etwas schuldig. dieses rappi wollen wir nicht in der obersten liga. ihr seid der liga dino und steht in der verantwortung haut sie weg.

    • Beobachter am 17.04.2018 16:54 Report Diesen Beitrag melden

      @tosio

      Wir würden es begrüssen, wenn Sie nur für sich sprechen würden, nicht stellvertretend für die ganze Welt. Ich persönlich freue mich auf die Lakers in der NL, auch wenn ich Kloten vermissen werde.

    • Rest der Welt am 17.04.2018 17:06 Report Diesen Beitrag melden

      Bestefalls Schlusslicht

      Sorry Beobachter, aber tosio spricht für die ganze Welt. Rappi im A = Eiszeitverschwendung. Rappi schaffts nur immer ins A als Schlusslicht auf die Kosten der eignen Fans und langweilige Spiele für die Gegner, diese Spiele lassen dan das CH Eishockey aussehen wie Hockeyschule. Merk dir meine Worte, Rappi im A = letzter Platz (jedes Jahr), frustriete Fans, schlechte Spiele für alle andern.

    • cyan jaeger am 17.04.2018 17:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Rest der Welt

      Wenn man von den 20ig Jahren nur die letzten 6 Jahre nimmt, ist die Aussage nicht ganz falsch. Über die ganzen Jahre gesehen war Rappi aber dennoch gut 10x in den Playoffs. Seit man aber am Obersee wieder professionel arbeitet, kebt die Hoffnung auf erfolgreichere Zeiten.

    • Silvan Rasser am 17.04.2018 17:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @tosio

      Wir? Wer wir? Nicht für die Allgemeinheit schreiben.

    • Overlord44 am 17.04.2018 18:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @tosio

      Doch! Wir! Wo er recht hat, hat er recht!

    • Fixlär am 17.04.2018 19:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @tosio

      Hopp Rappi der Abend gehört euch. Drücke die Daumen.

    • Stedi63 am 17.04.2018 19:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Beobachter

      Also für mich hat der Tosio gesprochen

    • Baselboy12 am 17.04.2018 20:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @tosio

      Wer ist wir? Wir du? Wir lugano? Wir zug? Wir davos? Oder wer ist wir?

    • Rest der Welt am 17.04.2018 20:30 Report Diesen Beitrag melden

      @cyan jaeger

      Bei der Hoffnung wirds bleiben. Meine erste Aussage trifft nicht auf die ersten 5 Klubjahre zu aber danach ging Rappi Bach ab, in den letzten 6 Jahren wurde es erstmals zugegeben, wieso also sollte sich dieser Klub von heute auf morgen so umstellen, gehts gar nicht. Macht dem Rest der Schweizer Eishockey einen Gefallen und bleibt in eurer Liga immerhin bis Rappi ein gutes Spiel KONSTANT halten kann und nicht nur hin un wieder. Dann gibts sicher auch nochmals neue Trikots und neuer Name etc das man wieder "wie die NHL aussieht" hahaha

    • And1 am 17.04.2018 23:39 Report Diesen Beitrag melden

      Ich hoffe doch sehr

      Dass Rappi im B bleibt, in der Nati A sind doch nur Kanonenfutter.

    einklappen einklappen