Nach Blitzeinschlag

12. Juni 2018 09:58; Akt: 12.06.2018 09:58 Print

Lauerzer Gemeindekanzlei ist wieder online

Weil ein Blitz im Gebäude eingeschlagen hatte, war die Gemeindekanzlei von Lauerz am Montag zu. Nun herrscht wieder Normalbetrieb.

In der Schweiz gab es dieses Jahr bereits mehrere heftige Gewitter. (Video:Leser-Reporter/mme)
Zum Thema
Fehler gesehen?

«Dank des hervorragenden Einsatzes aller mit der Beseitigung der Schäden aufgrund des Blitzeinschlages vom vergangenen Samstag beteiligten Firmen und dem Rechenzentrum Einsiedeln konnte heute Morgen der Normalbetrieb der Kanzlei und Poststelle wieder aufgenommen werden», teilt die Gemeinde Lauerz auf ihrer Website mit.

Weil am Samstag während eines Gewitters ein Blitz in die Funkantenne auf dem Gebäude eingeschlagen hatte, blieb die Gemeindekanzlei am Montag geschlossen. Auch die Schule und die Mehrzweckhalle waren betroffen.

(gwa)

FCL.TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen