Frauen-Riesenslalom

15. Februar 2018 01:57; Akt: 15.02.2018 09:56 Print

Shiffrin holt Gold – Holdener wird Neunte

Mikaela Shiffrin wird Olympiasiegerin im Riesenslalom. Wendy Holdener kann sich im zweiten Lauf steigern und fährt in die Top 10.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mikaela Shiffrin erringt ihren ersten grossen Titel im Riesenslalom. Die Amerikanerin, im Slalom die Dominatorin schlechthin, kann damit zur grossen Figur in Südkorea werden.

Im Slalom gewann Mikaela Shiffrin an den letzten vier Grossanlässen viermal Gold in Serie. Nun schlug sie auch in ihrer zweitbesten Disziplin zu. Shiffrin siegte mit 39 Hundertsteln Vorsprung auf die Norwegerin Ragnhild Mowinckel. Dritte wurde die Italienerin Federica Brignone.

Steigerung von Wendy Holdener

Die Italienerin Manuela Mölgg, die nach dem ersten Lauf noch geführt hatte, fiel auf Platz 8 zurück. Ohne Medaille blieb als Vierte auch die Deutsche Viktoria Rebensburg, die Leaderin im Riesenslalom-Weltcup.

Die drei Schweizerinnen hatten bereits zur Halbzeit keine realistischen Medaillenchancen mehr besessen. Wendy Holdener gelang indes im zweiten Lauf eine Steigerung. Die Innerschweizerin verbesserte sich vom 13. auf den 9. Platz. Die Zürcherin Simone Wild verpatzte gleich beide Durchgänge und landete ausserhalb der Top 25. Lara Gut schied im ersten Lauf früh aus.

Zum Liveticker im Popup

(lif)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • hr.sowieso am 15.02.2018 02:25 Report Diesen Beitrag melden

    Schande

    Keine olympische Atmosphäre, wenig Zuschauer, wieder eine Winterolympiade welche ein paar wenige Leute zu Bestechungsgeld Millionären macht und sonst nichts. War schon vor vier Jahren so und wird in vier Jahren in Peking genauso sein. Wird langsam traurig auf diesem Planeten.

    einklappen einklappen
  • SnoWsports am 15.02.2018 02:47 Report Diesen Beitrag melden

    zum Thema Effizienz

    Schweiz: 170 Athleten und 1 Medaille. Niederlande: 34 Athleten und 11 Medaillen - und keine Berge.

    einklappen einklappen
  • Heini Hemmi X am 15.02.2018 02:25 Report Diesen Beitrag melden

    Kaum ist das Rennen eine Viertelstunde

    im Gange, hat es sich aus Schweizer Sicht schon beinahe erledigt.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pleiten, Pech.... am 15.02.2018 21:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    & CH-Skigirls

    Ganz traurig, was die Skination Schweiz hier abliefert.... Zum fremdschämen. Und kommt mir jetzt nicht damit, wieviel Rennen ich gewonnen habe. Ich gehöre in meinem Job zu den Besten und erwarte das auch von unseren Möchtegern-Athleten. Niemand hat sie gezwungen diesen Beruf zu wählen. Wenn aber, dann heisst es liefern. In der Privatwirtschaft wäre diesen Skigirls schon längst gekündigt worden.

  • NeoBodhi am 15.02.2018 18:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Shiffrin sensationell

    Ich habe mich riesig gefreut, dass Shiffrin Gold gewonnen hat. Ich schätzte nicht nur ihre athletischen Fänigkeiten, sondern auch ihre Person. Sie ist eine hoch sympathische Person mit besten sozialen Kompetenzen. Viele CH Athleten, zB. Lara Gut, könnten sich Mikaela als Vorbild nehmen, insbesondere was die sozialen Kompetenzen betrifft;-) Traurig, dass es mich als Schweizer glücklicher macht, wenn eine Amerikanerin besser ist als eine Athletin aus der Schweiz;-)

    • forzalara am 15.02.2018 22:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @NeoBodhi

      was für ein schwachsinn. hättest du ahnung vom skisport wusste man das lara im riesen noch nicht wider da ist wo sie eigentlich sein könnte...sie wird uns noch viel freude bereiten.

    einklappen einklappen
  • !!! USA !!! am 15.02.2018 17:30 Report Diesen Beitrag melden

    oooohhhh

    Haben wir "Amis" euch jetzt auch noch im eignen Sport geschlagen... ihr seit schon lustig das ganze Jahr rumschreien wie gut und speziell ihr seit aber wenn's gemessen wird naja.

    • Erni M. am 19.02.2018 08:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @!!! USA !!!

      wir verteilen uns halt die Medaillen vor dem Wettkampf.....das ist sicherer!

    einklappen einklappen
  • Die Shiffrin am 15.02.2018 13:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Shiffrin

    Find Shiffrin auch heiss, aber noch schärfer wäre Vonn! Zum Glück hat keine Schweizer Zicke gewonnen.

    • Kein Bünzli am 15.02.2018 13:43 Report Diesen Beitrag melden

      GO Mika GO Vonn

      Ja die Shiffrin und die Vonn.... beide sehr süss. Nicht solche Pferdegesichter wie die Schweizerinnen.... und schnell natürlich auch die Ami Ladys.....

    einklappen einklappen
  • Cavi33 am 15.02.2018 10:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mag es Shiffrin gönnen

    Bei dieser Kälte ist doch klar dass es wenig Zuschauer hat. Es geht eigentlich darum dass die Koreaner für den Wintersport animiert werden, die Olympiade ist Nebensache und nur noch für solche Länder die Geld zum versauen haben. Unsere Delegation war und ist viel zu gross, die Hälfte hätte vollkommen gereicht .