Popkult

22. März 2017 05:05; Akt: 22.03.2017 09:33 Print

«Goldfinger» ist die klare Nummer 1 der Filmautos

Welches ist das grossartigste Filmauto aller Zeiten? Ein englisches Fachmagazin hat seine Top Ten gekürt – mit der einen oder anderen Überraschung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es ist vielleicht nicht die originellste Idee aller Zeiten. Aber eine Liste mit den tollsten Filmautos führt man sich immer wieder gern zu Gemüte. Vor allem, wen sie so stilsicher ausfällt wie jene des britischen Fachblatts «Auto Express».

Umfrage
Welches ist das schönste Filmauto?

An der Spitze rangiert mit dem Aston Martin DB5 eines der schönsten Autos aller Zeiten. Heute noch gilt der 007-Dienstwagen aus «Goldfinger» (1964) als Inbegriff von Stil und Klasse. Zumal James Bond mit ihm über den Urner Furkapass gedonnert ist – und seine legendären Gadgets (Maschinengewehr, Schlitzer-Naben, Ölspur) die Blaupause für alle folgenden Bond-Karren gelegt hat. Dass «Goldfinger» unter Fans als einer der besten Bond-Filme überhaupt gilt, passt da wie die Faust aufs Auge: das perfekte Auto in einem perfekten Film.

Überraschendes Podest
Das Podest komplettiert wird von einer eher überraschenden Wahl. Zwar ist der DeLorean DMC-12 aus «Back to the Future» (1985) eines der berühmtesten Filmvehikel überhaupt. Doch als Auto an sich war der DMC-12 eine Krücke. Untermotorisiert, zusammengebastelt und mühsam zu manövrieren. Doch DeLorean hin oder her: Cooler ausgesehen als Doc und Martys Zeitmaschine hat noch kein Filmauto (ausser vielleicht jenes auf Rang 5).

Platz drei geht an den Mini Cooper aus «The Italian Job» (1969). Ein vergleichsweise normales Auto, doch beim kleinen Briten geht es nicht um Extravaganz: Seine quadratische Form, das leichte Gewicht und die simple Steuerung machten ihn zum perfekten Stunt- und Ralleyauto, wie die unvergessene Verfolgungsjagd durch Turin im Heist-Thriller eindrucksvoll beweist.

Thriller vs. Sci Fi
Auf den Rängen vier bis sechs finden sich Klassiker, die man durchaus weiter vorne erwartet hätte: Steve McQueens Ford Mustang GT Fastback aus «Bullit» (1968) ist die Mutter aller amerikanischer Muscle Cars und macht die beste Verfolgungsjagd der Filmgeschichte zum Erlebnis. Auch wenn der eine oder andere den Dodge Charger der Bösewichte eine ganze Ecke cooler fand.

Der Lotus Esprit S1 aus «The Spy Who Loved Me» (1977) wurde nicht wegen seiner Motorenleistung Fünfter. 160 PS aus einem Vierzylinder und eine Beschleunigung von 8,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h, das kann heute jede Familienkutsche. Nein, der zweite Bond-Car in der Liste ist legendär für seine Transformation in ein U-Boot. Wie auch für die Anekdote, dass Tesla-Gründer Elon Musk das Filmauto kaufte, in ein echtes Unterwasserfahrzeug umbaute – und ins Betriebsystem seines S-Models eine Hommage an den S1 einbaute.

Teuer, kultig, abgefahren
Der Rest? Ein Mix aus Protz, Kult und Crazyness. Der Ferrari 250 California aus «Ferrris Bueller's Day Off» (1986) kommt zwar in Sachen Preis nicht ganz an den 250 GTO heran, 15 Millionen Dollar wie zuletzt bei einer Auktion im Februar 2015 sind aber auch nicht schlecht. Über VW Käfer Herbie auf Rang sieben muss man keine grossen Wort mehr verlieren, und auch der Ford Falcon XB aus «Mad Max» (1979) auf Rang acht ist dank seinem Supercharger Kult.

Der fliegende Oldtimer-Mix aus «Chitty Chitty Bang Bang» (1968) auf Rang neun schliesslich gehört genauso zur Klasse der Fantasiekarren wie der grandiose Cadillac Miller-Meteor – besser bekannt als «Ecto 1» – aus «Ghostbusters». Dem Original von 1984, versteht sich.


(rtl)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • pater007 am 22.03.2017 10:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klasse

    Für mich ist der Aston Martin auch in den späteren Bond Filmen auch DAS Filmauto schlechthin. Die Autos haben einfach Klasse und Stile.

  • Alfista am 23.03.2017 05:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    GTV 6

    James Bond mit Alfa Romeo GTV 6 in wilder Verfolgungsjagd vor der deutschen Polizei Unvergesslich!

  • Point Man am 22.03.2017 16:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top

    Aston Martin DB5 und Ford Flacon aus Max Max :-))

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alfista am 23.03.2017 05:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    GTV 6

    James Bond mit Alfa Romeo GTV 6 in wilder Verfolgungsjagd vor der deutschen Polizei Unvergesslich!

  • Point Man am 22.03.2017 16:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top

    Aston Martin DB5 und Ford Flacon aus Max Max :-))

  • pater007 am 22.03.2017 10:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Klasse

    Für mich ist der Aston Martin auch in den späteren Bond Filmen auch DAS Filmauto schlechthin. Die Autos haben einfach Klasse und Stile.