Reisen

Auf der Suche nach Inspirationen für Ihre nächsten Ferien oder Ideen für den geplanten Kurztrip?

 

Klicken Sie auf die interaktive Weltkarte!

Zur interaktiven Karte

Fail

28. Februar 2018 07:08; Akt: 28.02.2018 09:53 Print

Viel Spass in den Hotels mit der übelsten Aussicht

Wurden Sie beim Blick aus dem Fenster auch schon schwer enttäuscht? Schicken Sie uns ein Foto!

Bildstrecke im Grossformat »
Die zehn Hotels mit der übelsten Aussicht der Welt laut dem Testportal Oyster.com:«Ein flippiges Design und ein paar winzige Zimmer. Die Hälfte davon blickt auf eine Wand», heisst es auf dem Bewertungsportal. «Alles an dem Hotel ist luxuriös und stilvoll. Aber während einige Zimmer einen anständigen Blick auf die Strasse haben, stehen andere vor einer Mauer.» «Die Zimmer, wenn auch einzigartig und modern, haben meist einen schlechten Blick auf andere Gebäude.» «Die Zimmer wurden von Christian Lacroix entworfen und verfügen über eine vielseitige Einrichtung und moderne Annehmlichkeiten. Aber während die meisten eine atemberaubenden Aussicht auf die berühmte Kathedrale und die Seine bieten, blicken ein paar direkt auf einen Luftschacht und erhalten kaum Licht.» Obwohl alle Zimmer dieses modernen Hotels vom Boden bis zur Decke reichende Fenster haben, blickt die Hälfte auf einen heruntergekommenen Innenhof. «Für eine bessere Aussicht buchen Sie ein ‹City View›-Zimmer.» «Das Catalonia Rigoletto befindet sich in einem Gebäude mit Apartments und Büros. Nur die wenigsten der 65 Zimmer und Suiten haben eine anständige Aussicht.» Bei der Aussicht hier kann man Glück oder Pech haben. Während einige Zimmer den Blick auf eine typische Amsterdamer Strasse erlauben, blicken andere direkt auf eine hässliche Backsteinwand. «Das Hotel bietet günstige Unterkünfte mit Blick auf die Strasse oder den Innenhof. In allen Kategorien gibt es Zimmer auf beiden Seiten des Gebäudes.» «Die Aussicht von den Superior-Zimmern – die Standardzimmer in diesem Hotel: ein enger Innenhof mit unattraktiven Gebäuden.»

Zum Thema
Fehler gesehen?

Glitzerndes Meer, wogende Palmen oder wenigstens ein Panoramablick über das Grossstadt-Lichtermeer – so stellt man sich in den Ferien die Aussicht aus dem Hotelzimmer vor. Leider blicken Reisende in Tat und Wahrheit stattdessen nicht selten auf Baustellen und Häuserwände.

Das Hotel-TestportalOyster hat eine Top Ten mit Hotels mit der übelsten Aussicht der Welt zusammengestellt (siehe Bildstrecke).

Auch auf Instagram finden sich unter dem Hashtag #roomwithoutaview echte Perlen. Amüsant zum Beispiel, wenn direkt hinter das Fenster eine Wand gebaut wurde.

Auch dunkle Betoninnenhöfe lassen das Herz des Reisenden wohl kaum hüpfen.

Ein weiterer Klassiker: Freie Sicht auf den Parkplatz.

#roomwithoutaview

Ein Beitrag geteilt von Frau Mann (@fraumannofficial) am

Kommt Ihnen das Problem bekannt vor? Mussten Sie sich schon über eine üble Aussicht aus ihrem Hotelzimmer aufregen? Schicken Sie uns ein Bild!

(sei)

Traumreisen
bis zu 70% günstiger
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse kostenlos bei Secret Escapes an!
Jetzt entdecken