BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

Blog Übersicht

Doktor Sex

30. April 2018 06:57; Akt: 30.04.2018 08:05 Print

«Gibt es eigentlich noch Frauen, die nicht lügen?»

Seit sich Ben nach einer Enttäuschung von seiner Freundin getrennt hat, kann er sich nicht mehr von Herzen auf andere Frauen einlassen.

storybild

Seit der Trennung von seiner Ex hat Ben eine Mauer um sein Herz gebaut. (Bild: EuropaCorp Distribution)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frage von Ben (23) an Doktor Sex: Ich habe mich im letzten Herbst von meiner Freundin getrennt, weil ich ihre Art nicht mehr ausgehalten habe. Mehrmals verleugnete oder verschwieg sie, dass sie in einer Beziehung ist und ich ihr Freund bin.

Umfrage
Fällt es dir leicht, anderen Menschen zu vertrauen?

Seither habe ich einige Abenteuer mit anderen Frauen erlebt. Manche davon waren durchaus spannend und vielleicht hätte auch mehr daraus werden können. Nur kann ich mich nicht mehr auf eine Beziehung einlassen.


Ich habe seit meiner Ex eine Mauer um mein Herz gebaut und weiss nicht, wie ich diese wieder abreissen kann. Gibt es eigentlich noch Frauen, die nicht lügen, und auf die man sich verlassen kann, wenn man ihnen alles gibt, was man hat und kann?

Antwort von Doktor Sex

Lieber Ben

Von jemandem enttäuscht zu werden, kann sehr unangenehm sein und dazu führen, dass man für die Zukunft Vorsätze fasst, um sich vor weiteren solchen Erlebnissen zu schützen. Dies führt jedoch oft genau zu dem, was du in deiner Frage beschreibst: Indem man das Negative zu vermeiden versucht, verhindert man gleichzeitig auch das Positive.

Es ist verlockend, zu glauben, man könne unangenehme Erfahrungen gänzlich vermeiden und sich nur auf der Sonnenseite des Lebens aufhalten. Aber wo Licht ist, da gibt es eben auch Schatten. Letztlich ist es unmöglich, ohne Verletzungen durchs Leben zu kommen. Daher ist es sinnvoll, zu lernen, wie man damit umgehen kann, ohne die Lebensfreude zu verlieren.

Indem du die Frage aufwirfst, wie du die Mauer um dein Herz wieder abreissen kannst, hast du einen ersten Schritt dazu bereits getan. Denn auf diesen Schutz zu verzichten, bedeutet zwangsläufig, dich wieder dem Fluss des Lebens zu öffnen und mögliche Verletzungen zuzulassen.

Selbstverständlich gibt es auch Frauen, die nicht lügen. Um ihnen zu begegnen, musst du aber wahrscheinlich anders vorgehen, als du es bisher getan hast. Damit dies möglich wird, scheint es mir notwendig, deine bisherigen Konzepte in Bezug auf Liebe und Beziehung infrage zu stellen und dich diesbezüglich bewusst neu auszurichten.

Ich vermute, dass du aufgrund deines Alters im Moment noch eher auf Äusserlichkeiten und materielle Aspekte fokussiert bist. Nun geht es darum, dieses Verständnis zu erweitern und dich zu fragen, was dir ausser Schönheit, tolle Kleider und sogenannt gutem Sex sonst noch wichtig ist im Leben – eben beispielsweise Authentizität und Ehrlichkeit.

Vielleicht hast du ja Lust darauf, dir in einer ruhigen Stunde eine Liste zu machen mit Interessen, die deine Traumfrau haben sollte. Idealerweise stimmen diese bis zu einem gewissen Grad mit deinen überein. Danach kannst du dir überlegen, wo du am ehesten auf solche Frauen triffst.

Versuche dabei primär, Orte herauszukristallisieren, an denen du bisher noch nicht warst, wo man aber ein persönliches Gespräch führen kann. Den Rest kannst du dem Zufall überlassen. Und wenn dann eine Frau auftaucht, die dich wirklich interessiert: Lass sie wissen, was dir wichtig ist! Viel Glück!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch

(wer)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Ausgewählte Leser-Kommentare

Es gibt genauso viele Frauen die nicht lügen, wie es Männer gibt, die nicht lügen. Hat mit Charakter und nicht mit dem Geschlecht zu tun. – Suzette

Ein Mann - ein Wort. Eine Frau - ein Wörterbuch. Wer viel redet, kann nicht nur die Wahrheit sagen. – Mann

Als ob man nur in einer Partnerschaft glücklich werden kann... Eine Mauer um sein Herz zu bauen, wenn man enttäuscht wird, ist das natürlichste der Welt. Erst wenn man sich selbst kennt, liebt und mit sich sein kann, kann man überlegen, ob ein anderer Mensch auch Platz im Herzen hat. Heutzutage sind Partnerschaften häufig Zweckgemeinschaften. Wer damit nichts anfangen kann, kann genau so gut ein glückliches Leben führen. – Glücksschmied

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nobody am 30.04.2018 07:28 Report Diesen Beitrag melden

    Um es vorwegzunehmen..

    ..Nein.. gibt es nicht.. genausowenig wie Männer die nicht lügen. Wir sind keine perfekten Wesen- das sollten wir uns eingestehen. Alles was wir tun können ist danach zu streben dem Gegenüber ein guter und loyaler Freund, Partner, Ehefrau oder Ehemann zu sein.

    einklappen einklappen
  • Renata am 30.04.2018 07:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unglaublich 

    Es gibt auch viele Männer, die lügen. Und solche, die sagen, sie seien nicht verheiratet und der Ring am Finger sei bloss ein Grössenmuster für den Kauf neuer Vorhang-Ringe.

    einklappen einklappen
  • Jeremy am 30.04.2018 07:17 Report Diesen Beitrag melden

    Natürlich gibt es Frauen, die nicht Lügen.

    Und vielleicht findest du sogar eine, die dich später nicht betrügt. Viel Glück bei der Suche!

Die neusten Leser-Kommentare

  • phil am 30.04.2018 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    Was heisst schon 100% Ehrlichkeit....

    Ich bin schon 20 Jahre verheiratet.... nun, was heisst schon Ehrlichkeit? Im Grundsatz reicht es mir, wenn ich glaube, dass mich meine Frau mag. Sicher hat sie ihre Geheimnisse - und die habe ich doch auch. Es bringt nämlich nicht immer viel, alles 100% zu erzählen... das kann missverstanden werden. Sollte sie sich in den 20 Jahren einmal in einem Mann "versehen" haben, na und? Passierte mir auch schon - dann heisst es doch einfach 2-4 Wochen warten, und schon ist es vorbei...Schliesslich passierte doch alles nur im Kopf... Also: Kleine Geheimnisse gehören zu einer guten Beziehung...

  • s.s am 30.04.2018 12:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ehrlich zu sich selber sein

    Wer sagt, er/sie habe noch nie in seinem Leben gelogen, der/sie ist schon ein lügner/in. Denn es gibt keine Menschen die noch nie gelogen haben. Eine Lüge, beginnt schon bei der kleinsten Lüge. Wer solche aussagen macht, sollte sich zuerst an der Nase fassen.

  • tasg am 30.04.2018 11:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    leben geht weiter

    die gehört automitisch zum leben lieber ben.ich war wie zigtausend andere auch schon in dieser schmerzlichen lebenphase (konnte bis zu 2 wochen nicht richtig essen usw) man sagt immer. es braucht die hälfte der zeit der beziehung um zu verdauen,bis man wieder parat auf einen neuen partner ist. also kopf hoch das leben geht weiter.und auch du ,wie ich 10 jahre später.wirst eine wundervolle tolle nicht lügende frau kennen und lieben lernen. grüsse

  • Anonymouse am 30.04.2018 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gegenfrage

    Gibts eigentlich noch Männer, die nicht betrügen? Ja, gibt es, weil man bekanntlich nicht alle in denselben Topf schmeissen sollte.

  • Marco S am 30.04.2018 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kenne das zu gut.

    War immer Single weil mich Frauen mehr ausgenutzt haben ect. dann traf ich eine super Frau... Nach 3 Monaten musste ich schluss machen weil sie mich benutzt hat um wohin zu gehen und ich zahlen kann, und erfahren sie hatte schon einen Freund der im Tessin wohnte... Bin 26ig und kann ehrlich keiner mehr vertrauen, und kann mich desshalb auch nichtmehr auf eine einlassen.

Ihre Frage an Doktor Sex
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex:Jessica Montonato)

RSS-Feed RSS-Feed