BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

2018
Apr
23

Doktor Sex

«Manchmal bin ich anfällig für andere Männer!»«Manchmal bin ich anfällig für andere Männer!»

Franziska hat eine glückliche Beziehung, in der auch der Sex stimmt. Trotzdem quälen sie immer wieder Fantasien. Was kann sie dagegen tun?

storybild

Frage von Franziska (35) an Doktor Sex: Ich bin seit einem Jahrzehnt mit meinem Mann zusammen. Wir haben Kinder, lachen viel – alles scheint perfekt zu sein und auch der Sex kommt nicht zu kurz. Insgesamt habe ich alles, was ich mir wünsche. Trotzdem habe ich seit vier Jahren Phasen, in denen ich mich frage, ob es das ist, was ich bis an mein Lebensende haben möchte? Diese Gedanken machen mich fertig, da ich mich ständig im Kreis drehe und keine echte Antwort finde. Hinzu kommt, dass ich in diesen Zeiten extrem anfällig werde für andere Männer. Betrogen habe ich meinen Partner zwar nie, aber ich habe Angst, dass ich mich hinreissen lassen könnte, wenn jemand Besonderes in mein Leben treten sollte. Sind diese Gefühle in einer langjährigen Beziehung normal? Sollte ich mir eingestehen, dass dies das Ende der Beziehung bedeutet, oder geht es darum, mich am Riemen zu reissen und diese Phasen einfach geduldig durchzustehen? Meist kommen sie am Ende des Winters. Und sie werden jedes Jahr intensiver und dauern etwas länger.

2018
Apr
20

Doktor Sex

«Ich fürchte mich vor der Begegnung mit ihr!»«Ich fürchte mich vor der Begegnung mit ihr!»

Florian hat sich virtuell in eine alte Bekannte verliebt. Nun steht der Schritt in die reale Wirklichkeit an, aber dieser stresst ihn total. Was tun?

storybild

Frage von Florian (36) an Doktor Sex: Vor einigen Jahren wollte eine Kollegin mich mit einer ihrer Freundinnen verkuppeln. Ich habe mich mit der Frau (34) zwar verstanden, aber es hat nicht gefunkt. In der Zwischenzeit bin ich aus beruflichen Gründen ins Ausland gezogen. Vor drei Monaten nun haben wir über soziale Medien wieder Kontakt aufgenommen. Dabei hat sich herausgestellt, dass wir uns in vielen und insbesondere den wichtigen Bereichen des Lebens sehr ähnlich sind. Durch die täglichen Nachrichten und später auch Telefonate kamen Gefühle auf und mittlerweile sind wir – zumindest virtuell – ein Paar. Nun geht es darum, uns auch in der Realität erneut zu begegnen. Ich habe wirklich starke Gefühle für sie, bin aber auch sehr nervös, da wir uns lange nicht persönlich gesehen haben. Zudem bin ich in den Jahren körperlich etwas runder geworden. Obwohl sie sagt, sie finde mich attraktiv, bin ich daher unsicher, da sie ja nur Fotos gesehen hat. Wie kann ich meinen Stress ablegen und ihr entspannt begegnen?


2018
Apr
18

Doktor Sex

«Soll ich ihm sagen, dass ich abgetrieben habe?»«Soll ich ihm sagen, dass ich abgetrieben habe?»

Michelle trägt eine Geheimnis mit sich herum, über das sie bisher geschwiegen hat. Mehr und mehr spürt sie den Impuls, darüber zu reden.

storybild

Frage von Michelle (24) an Doktor Sex: Vor einem Jahr liess ich mich auf eine Beziehung mit einem Mann ein, obwohl ich merkte, dass er noch sehr unreif ist. Kurze Zeit später begann er sich dann von mir zu distanzieren und erklärte mir, er habe keine Zeit mehr für uns. Gleichzeitig stellte ich fest, dass ich wegen einer Verhütungspanne von ihm schwanger geworden war. Ich traf ihn dann noch für ein klärendes Gespräch und danach trennten wir uns. Dabei brachte ich es jedoch nicht fertig, ihm von der Schwangerschaft zu erzählen. Nach einigen Wochen Funkstille kontaktierte ich ihn noch einmal und bat um eine weitere Begegnung, in der ich etwas Wichtiges besprechen möchte. Er willigte ein, sagte dann aber wenige Stunden vorher ab. Ich entschied mich dann allein für eine Abtreibung. So jung ein Kind zu haben, noch dazu mit einem Mann, der sich derart unreif verhält, kam für mich nicht infrage. Ich habe seither nie mit jemandem darüber gesprochen. Den Ex sehe ich ab und zu im kollegialen Umfeld. Dabei habe ich jedes Mal das starke Bedürfnis, mich bei ihm auszusprechen. Darf ich ihn mit der Sache belasten?

2018
Apr
16

Doktor Sex

«Nach 6 Monaten begehre ich sie schon nicht mehr!»«Nach 6 Monaten begehre ich sie schon nicht mehr!»

Obwohl Sam noch nicht lange mit seiner Freundin zusammen ist, hat er keine Lust mehr auf Sex mit ihr. Woran liegt das und was kann er dagegen tun?

storybild

Frage von Sam (27) an Doktor Sex: Ich bin seit einem halben Jahr in einer festen Beziehung. Meine Partnerin ist in meinem Alter. In den ersten drei Monaten hatten wir ganz normal oft Sex – sprich, etwa zweimal pro Woche. Aber mittlerweile hat sich das stark verändert und wir bumsen, wenn überhaupt, nur noch etwa einmal pro Monat. 
In meinen vorherigen Beziehungen war das anders. Irritierend ist für mich auch, dass meine jetzige Partnerin im Vergleich zu den früheren Frauen attraktiver ist. Das macht mich mir selbst gegenüber noch unsicherer. Ich nehme weder Medikamente noch hat sich sonst etwas an den Lebensumständen verändert. Auch die Beziehung läuft bis anhin insgesamt super. Wir verstehen uns ausgezeichnet, unternehmen viel zusammen und lachen häufig. Aber wenn es um Sex geht, habe ich einfach keine Lust. Woran kann das liegen? Und kann ich etwas gegen meine Lustlosigkeit tun? Danke für deinen Rat!

2018
Apr
13

Doktor Sex

«Ich will nicht auf den tollen Sex verzichten!»«Ich will nicht auf den tollen Sex verzichten!»

Belinda hat sich in den Mann verliebt, mit dem sie eine Sexbeziehung pflegt. Nun befürchtet sie, mit einem Liebesgeständnis alles zu zerstören.

storybild

Frage von Belinda (26) an Doktor Sex: Ich habe seit einem halben Jahr eine Affäre mit einem Mann, der in einer Beziehung ist. Wir haben nie wirklich darüber gesprochen, was das genau ist zwischen uns. Daher liess ich mir auch alle Möglichkeiten offen. Bekanntlich verliebt sich in einer Affäre ja immer jemand und leider hat es nun mich erwischt. Ich weiss nicht, wieso er noch mit seiner Freundin zusammen ist. Sie passen nämlich überhaupt nicht zusammen und er wirkt auch nicht wirklich glücklich mit ihr. Wenn er sie lieben würde, was er behauptet, würde er sie meiner Meinung nach auch nicht betrügen. Ich meine, das kann doch gar keine Liebe sein! Nun meine Frage: Soll ich einfach so weitermachen oder soll ich klarstellen, was bei mir gerade abgeht? Irgendwie hätte ich ziemlich Angst davor, zu meinen Gefühlen zu stehen. Möglicherweise wäre dann alles vorbei. Das will ich aber nicht, denn der Sex mit ihm ist wirklich unglaublich.

Ihre Frage an Doktor Sex
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex: Jessica Montonato)
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed RSS-Feed