BERATUNG
Herz & SexDoktor Sex

Probleme im Bett? Unsicher beim Stellungsspiel? Fragen zum Sexualleben? Liebeskummer oder Beziehungsprobleme? Bruno Wermuth weiss Rat!

2018
Jul
23

Doktor Sex

«Er lügt und betrügt, aber ich liebe ihn!»«Er lügt und betrügt, aber ich liebe ihn!»

Silvias Freund tut alles, was man gemeinhin als schädlich für eine Beziehung erachtet. Trotzdem kann sie ihn nicht verlassen. Wie weiter?

storybild

Frage von Silvia (32) an Doktor Sex: Ich verstehe mich selber nicht mehr: Obwohl mein Freund mich betrügt, belügt und die ganze Zeit zwar sagt, dass er sich ändern wird, es aber dann doch nie tut, bleibe ich bei ihm. Immer wieder spielt er das Opfer. Dann kriegt er Verständnis von mir, während ich umgekehrt jedes Mal leer ausgehe. Er profitiert von mir, wo er nur kann. Ich weiss, dass er sich nicht ändern wird, denn er ist ein Narzisst. Das steht auch im Bericht vom Krankenhaus. Ich muss ihn verlassen, wenn ich jemals echte Nähe will. Aber ich schaffe es nicht. Einmal habe ich ihn aus der Wohnung geworfen. Aber dann machten mir seine Eltern eine Szene. Wenn ich mit Trennung drohe, spielt er für kurze Zeit den perfekten Mann. Kurz darauf ist wieder alles wie früher. Es ist, als bräuchte ich einen Beweis, dass ich in der Lage bin, ihn zu verlassen, ohne dass er alles verdreht und mir die Schuld in die Schuhe schiebt. Meine Mutter ist auch narzisstisch und ich habe es geschafft, ohne sie zu leben. Und nun habe ich so einen Mann. Ich bin so wütend auf mich. Es gibt keinen logischen Grund, ihn zu lieben und mit ihm mein Leben zu teilen. Was soll ich tun?

2018
Jul
20

Doktor Sex

«Er besteht darauf, mich beim Sex zu schlagen!»«Er besteht darauf, mich beim Sex zu schlagen!»

Lisas neue Bekanntschaft hat seltsame Vorlieben. Stimmt mit ihm etwas nicht?

storybild

Frage von Lisa (34) an Doktor Sex: Ich lernte kürzlich einen sympathischen, humorvollen und offenen Mann kennen. Er gefiel mir und wir landeten in einer Affäre. Da habe ich Seiten von ihm gesehen, die mich rätseln lassen. Wir hatten keinen Geschlechtsverkehr, machten aber heftig rum. Dabei versohlte er mir den Po, schlug mich auf die Brüste und fingerte mich überall. In mich eindringen wollte er aber nicht, und ich durfte ihn auch nicht oral befriedigen – er mich aber schon. Ich hatte durchaus Spass an der Sache und fragte daher auch nicht weiter nach. Nun schlug er mir neulich vor, meinen Po mit einem Gürtel zu schlagen und dazu zu wichsen. Im Schlafzimmer ist er total dominant, ausserhalb eher der nette Kumpel von nebenan. Worum geht es bei solchen Männern? Möchten sie Macht ausüben? Die Frau erniedrigen? Warum törnt ihn das alles an? Gefalle ich ihm nicht, dass er keinen Geschlechtsverkehr mit mir möchte? Für mich ist das alles neu, und ich bin überfordert.

2018
Jul
18

Doktor Sex

«Schmerzen die Brüste, weil ich schwanger bin?»«Schmerzen die Brüste, weil ich schwanger bin?»

Emily hatte vor kurzem ihr erstes Mal. Seither ist sie sehr beunruhigt.

storybild

Frage von Emily (15) an Doktor Sex: Ich hatte neulich mit meinem Freund das erste Mal Sex. Wir haben mit einem Kondom verhütet, da ich die Pille noch nicht habe. Heute, also nur einen Tag später, schmerzen meine Brüste und ich habe klebrigen Ausfluss. Da meine Periode schon mehr als zwei Wochen her ist, habe ich grosse Angst, schwanger geworden zu sein. Weil ich nach dem Sex das Kondom nicht überprüft habe, weiss ich nicht, ob es auch wirklich gehalten hat. Aber ich nehme an, dass mein Freund mir etwas gesagt hätte, wenn er beim Ausziehen Risse festgestellt hätte. Bin ich schwanger, weil mir einen Tag nach meinem ersten Mal die Brüste wehtun, oder wovon könnten die Schmerzen kommen?

2018
Jul
16

Doktor Sex

«Hilfe, meine Vulva ist überempfindlich!»«Hilfe, meine Vulva ist überempfindlich!»

Clara steht auf das Liebesspiel mit ihrem Freund. Aber ihr Körper spielt nicht so mit, wie sie dies gerne hätte. Was tun?

storybild

Frage von Clara (27) an Doktor Sex: Ich liebe den Sex mit meinem Freund und bin sehr glücklich in unserer Beziehung. Dennoch stört mich eine Sache an meinem Körper: Ich bin hochsensibel im Intimbereich. Leichte Berührungen empfinde ich sehr stark und zum Teil sogar als störend. Schmerzen habe ich aber nicht. Dies führt dazu, dass das Timing beim Sex genau stimmen muss, sonst ist bei mir schnell alles wieder vorbei und ich bin überreizt. Deshalb kann ich zum Beispiel nach einem Orgasmus nicht weitermachen, da auch nur die leichteste Berührung zu viel ist. Manchmal bin ich auch bereits beim Vorspiel so empfindlich, dass ich keinen Sex mehr haben möchte. Das macht die Sache für uns schwierig und frustrierend. Meinem Freund ist es wichtig, dass ich genauso Spass habe wie er, und manchmal kann er mich nicht verstehen. Ich versuche es ihm zu erklären, aber eigentlich kann ich es mir selbst nicht erklären. Was stimmt mit mir nicht? Was kann ich dagegen tun? Gibt es andere, denen es so geht?

2018
Jul
13

Doktor Sex

«Im Bett verstehen wir uns blind, sonst gar nicht!»«Im Bett verstehen wir uns blind, sonst gar nicht!»

Ferdi und seine Ex-Freundin hatten das Heu nie auf der gleichen Bühne. Aber beim Sex ging stets die Post ab. Sollen sie eine Sexaffäre starten?

storybild

Frage von Ferdi (49) an Doktor Sex: Meine Partnerin hat sich nach vier Jahren Beziehung von mir getrennt, weil sie zu wenig Zeit für eine Liebesbeziehung hatte. Unser Sex war genial, im Bett verstanden wir uns blind und auch nach vier Jahren Partnerschaft war die Leidenschaft für einander ungebremst. Andere Bereiche in der Partnerschaft funktionierten weniger gut. Gespräche versiegten schnell, Konflikte konnten wir nicht immer ruhig und lösungsorientiert klären. Auch unsere Freizeitbeschäftigungen waren sehr verschieden: Sie mag es, in den Ausgang zu gehen, zu shoppen und zu tanzen. Ich liebe es, gemütlich zu Hause zu sein, in die Natur zu gehen und tiefgründige Gespräche zu führen. Nun haben wir uns wieder getroffen und sind im Bett gelandet. Es war wunderbar. Daher überlegen wir uns, eine Affäre zu beginnen. Kann das funktionieren? Was müssten wir dabei beachten? Könnte es allenfalls sinnvoll sein, eine zeitliche Begrenzung zu vereinbaren? Oder siehst du andere Lösungen für uns?


Ihre Frage an Doktor Sex
bruno wermuth

Bruno Wermuth ist Sexualberater und Sexualpädagoge mit eigener Praxis in Bern. Als «Doktor Sex» beantwortet er drei Mal wöchentlich Fragen zur schönsten Nebensache der Welt und im «Sexblog» spricht er das aus, was andere nicht zu denken wagen. www.brunowermuth.ch


(Styling von Doktor Sex: Jessica Montonato)
Blog Archiv

Durchstöbere das Monatsarchiv von Doktor Sex.

Monat
Anzeigen
Blog Suche

Suche nach einer Doktor-Sex-Story.

Volltextsuche
Suchen

RSS-Feed RSS-Feed