Fitness

Wir bringen Sie in Form.
Hier erfahren Sie alles rund um Training, Ernährung und einen sportlichen Lifestyle.

Video geht viral

15. April 2018 15:20; Akt: 15.04.2018 15:20 Print

Freeletics im Zoo – Gorilla in Florida macht Fitness

Handstand und Partnerübungen: ein Gorilla in einem Freizeitpark in Florida zeigt, was er drauf hat.

Gorilla Bolingo beim Workout mit seiner Personal Trainerin (Video: Busch Gardens)
Fehler gesehen?

Bolingo ist ganz schön fit. Das hat er seiner Trainerin Rachel Hale zu verdanken, die ihn im Freizeitpark Busch Gardens in Tampa Bay auf Trab hält. Bolingos «Fitness-Video» geht viral.

(seh)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • mkauer am 15.04.2018 23:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur weil er dafür Futter bekommt

    Ohne Belohnung würde er wie alle seine Artgenossen dahinsiechen. Im Regenwald würde er sich wesentlich wohler fühlen!

    einklappen einklappen
  • Mfala am 15.04.2018 15:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Witzig

    Wie eim nur so ein Gorilla gute Laune gibt.

  • Pascal Keller am 15.04.2018 16:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    viral??? Unwort 2017,2018 usw

    99 von 100 Videos gehen heute Voral. Anders kann man sich dieses Wort ja nicht erklären.

Die neusten Leser-Kommentare

  • 9gag am 16.04.2018 17:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    9gag

    Wieso sehe ich so viele Artikel zuvor auf 9gag?!

  • Tacheles am 16.04.2018 11:30 Report Diesen Beitrag melden

    Freeletics?

    Für alles braucht man ein bescheuertes Wort, das die Sache einfach unverständlicher macht. Naja, gleich mach ich noch meine GRULM-Lethings. Wissen Sie, so Athletics, einfach sagt man ab und zu "GRULM". Ich erklärs dann jedem, weil ich gern sinnlos vor mich herplappere und wichtig tue.

  • despicable me am 16.04.2018 11:16 Report Diesen Beitrag melden

    Doppelmoral-Apostel

    an alle die sagen im Regenwald würde....vergessen wir nicht, dass sämtliche Wild Tiere im Regenwald in der Savanne und sonst wo in der freien Natur, durch uns Menschen, gejagt gefoltert, missbraucht und vieles mehr werden. Würde dieser Gorilla in Freiheit sein, wer wüsste was ihm alles erwartet hätte - der Regenwald ist auch nur noch ein Fleck der durch uns zerstört wurde. Fangt mal an den Abfall dorthin zu schmeissen wo er hingehört und nicht auf den Boden, in den Bach, im Wald etc. Ich bin auch für Tiere in der Freiheit aber zuerst muss sich der Mensch ausrotten, dann ist die Natur gerettet

  • Captain Hindsight am 16.04.2018 07:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow... ein eingesperrtes Tier bekommt Unterhaltung

    Fasziniert mich erst, wenn das mit einem wild lebenden Silberrücken gemacht wird, und die Initiative vom Tier aus geht. Diese Show ist eines Tieres unwürdig.

  • mkauer am 15.04.2018 23:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur weil er dafür Futter bekommt

    Ohne Belohnung würde er wie alle seine Artgenossen dahinsiechen. Im Regenwald würde er sich wesentlich wohler fühlen!

    • Robin Wood am 16.04.2018 03:23 Report Diesen Beitrag melden

      Geht uns doch auch so

      Ohne Job und Lohn würden wir auch dahinsiechen.

    • Luki am 16.04.2018 11:08 Report Diesen Beitrag melden

      Geld ist der Grund

      @Robin Wood: Nur weil alles an Geld gebunden sind...

    • Getötet am 17.04.2018 11:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @mkauer

      Dafür wird er im Regenwald abgeschossen und man nimmt den Tieren ihren natürlichen Lebensraum. Wenigstens nimmt sich die Betreuerin Zeit um den Pelzknäuel auf Trab zu halten!

    • CptMcROFLcopter am 17.04.2018 20:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @mkauer

      Woher wollen Sie das wissen? Ein Tier, das in Gefangenschaft geboren und aufgewachsen ist wird bzw. kann die Natur gar nicht vermissen. Im Zoo hat er immer Futter und ärztliche Versorgung. Ich weiss schlussendlich nicht mit Sicherheit, ob er sich in der Wildnis wohler fühlte, aber Sie sicher auch nicht.

    • mkauer am 17.04.2018 23:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @CptMcROFLcopter

      Na klar, Tiere sind auf dieser Welt, um in Menschlicher Gefangenschaft zu leben. Kein Wunder, dass die (Um)Welt bei solch einer Einstellung nicht besser werden kann!

    einklappen einklappen