Laurel oder Yanny?

16. Mai 2018 10:21; Akt: 16.05.2018 11:31 Print

Dieser Hörtest spaltet die Welt

Optische Täuschung? Das war gestern. Zurzeit kursiert eine Audio-Datei und das Internet spielt verrückt. Yanny oder Laurel? Finden Sie es selbst heraus.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Erinnern Sie sich noch an das Kleid, das Millionen Internet-User vor drei Jahren darüber streiten liess, ob es nun weiss-gold oder schwarz-blau ist? Jetzt debattiert das Internet erneut, allerdings nicht über eine optische Täuschung, sondern über eine akustische: Die einen hören im Video die Stimme «Yanny» sagen, die anderen verstehen «Laurel».

Umfrage
Hören Sie «Yanny» oder «Laurel»?

Ursache und Wirkung

Begonnen hat alles auf Reddit. Im Anschluss darauf hat die Vloggerin Cloe Feldmann das Video in ihrer Intagram-Story und auf Twitter gepostet und ihre Follower gefragt, was sie hören: «Yanny» oder «Laurel»? Auch wenn die Stimme eigentlich klar Laurel sagt, verstehen einige Yanny. Warum ist das so?

Auch hier scheiden sich die Geister. Ein Erklärungsansatz etwa behauptet, dass es auf das Abspielgerät und die Menge an Bass ankommt. Andere vermuten, dass es stark mit der Tonhöhe zusammenhängt:


Wie der Audioexperte Lars Riecke gegenüber dem Onlineportal Theverge.com erklärt, handle es sich eigentlich nicht um eine Illusion. Das Geheimnis sei tatsächlich die Frequenz. Die akustische Information, die uns «Yanny» hören lässt, ist höher als jene, bei der wir «Laurel» verstehen. Ein Teil der unterschiedlichen Wahrnehmung sei laut Riecke auf das Abspielgerät zurückzuführen, ein anderer aber auf die individuelle Mechanik der Ohren und die eigene Erwartung.

Lust auf noch mehr Täuschungen?
Wetten, dass du hier gleich nichts mehr siehst?

(vhu)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Geschädigter Schüler am 16.05.2018 11:06 Report Diesen Beitrag melden

    Listen...

    Erinnert mich an meinen Englischunterricht in der Schulzeit wo der CD Player in einer richtig schlechten qualität die "Listen" - Übungen abgespielt hab und ich nur die Hälfte verstanden hab... War wohl der gleiche Effekt

    einklappen einklappen
  • Mc Intosh am 16.05.2018 11:29 Report Diesen Beitrag melden

    Gälisch für Anfänger?

    Also ich hab Lierie verstanden im schottischen gälisch angehauchtem Englisch dort, ist das ein Frauen Name Laughair geschrieben.

    einklappen einklappen
  • Singular am 16.05.2018 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    Järi

    Die Stimme sagt ganz klar Järry. Egal ob aus dem MacBook Pro mit und ohne Boom 3D oder aus dem Galaxy S7. Ihr habt doch alle kaputte Ohren :-D.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bako am 18.05.2018 00:37 Report Diesen Beitrag melden

    Nanu...

    Also ich hab "Yorel" verstanden. Mix aus Beidem. :D

  • Der deutsche am 16.05.2018 17:34 Report Diesen Beitrag melden

    Lorel

    Ich höre Lorel. Kann mir nicht vorstellen, dass es Laurel heisst.

    • Joel am 17.05.2018 08:02 Report Diesen Beitrag melden

      Zuerst überlegen...

      Laurel ist ein englischer Name, ich kann mir nicht vorstellen, was Lorel heisst.

    einklappen einklappen
  • Faye am 16.05.2018 14:40 Report Diesen Beitrag melden

    Klar Laurel

    Also wer da etwas anderes hört als Laurel hat definitiv ein Problem mit seinen Ohren.

    • René K. am 16.05.2018 14:56 Report Diesen Beitrag melden

      @Faye: wer den Artikel

      nicht gelesen hat sollte zum Augenarzt ;-) Ernsthaft, ich hatte so etwas wie "Jearrie" verstanden... Die Ohren sind top in Ordnung, selbst mit Tinnitus höre ich noch wesentlich besser als der Durchschnitt. Nur macht mir die auditive Diskriminationsstörung immer einen Strich durch die Rechnung, was das Erkennen einzelner gesprochener Silben oder Buchstaben betrifft. Für mich hört es sich wie eine Computerstimme an, deren Frequenz und Betonung wie verschoben erscheint.

    einklappen einklappen
  • t.t. am 16.05.2018 14:10 Report Diesen Beitrag melden

    Laurel.

    Also wer Yanny hört, der sollte vielleicht mal zum Ohrenarzt :D

  • Billerson am 16.05.2018 13:50 Report Diesen Beitrag melden

    Credit now

    Ich habe ganz was anderes gehört: "Credit now".

    • Vivi am 17.05.2018 21:08 Report Diesen Beitrag melden

      Was??

      Wie hörst du das denn? Ton verstellt?

    einklappen einklappen