iOS 11.3

03. April 2018 15:37; Akt: 03.04.2018 15:37 Print

So hast du beim iPhone die volle Akku-Kontrolle

Mit iOS 11.3 erhalten Nutzer von iPhones und iPads mehr Infos über den Zustand des Akkus. Ausserdem gibt es eine ganze Reihe neuer Animojis.

Akku-Zustand und neue Emojis: Das bringt das mobile Betriebssystem iOS 11.3. (Video: 20M/Wibbitz)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Apple hat das mobile Betriebssystem iOS 11.3 veröffentlicht. Das Update schliesst Lücken und liefert vereinfachte Informationen zum Datenschutz. Auch gibt es zusätzliche Funktionen.

Umfrage
Wie lange hält Ihr Handy-Akku?

So erfahren Nutzer neuerdings, wie es um den Akku steht und ob dieser ersetzt werden muss. Die Anzeige ist unter Einstellungen > Batterie zu finden. Vorausgesetzt ist mindestens ein iPhone 6. Die Anzeige befindet sich laut Apple noch im Beta-Stadium.

Drosselung und Animojis

Im Dezember hatte ein Nutzer entdeckt, dass Apple das Tempo der iPhones mit älteren Batterien absichtlich drosselte. Der Konzern schwächte die Leistung der Batterien ab, um ein Ausschalten der Geräte zu verhindern. Kritiker sahen darin eine Taktik, um mehr neue Geräte zu verkaufen. Apple wies das zurück. Später hat sich der Konzern dafür entschuldigt. Der Akku-Test ist eine Funktion, die angekündigt wurde, nachdem die Drosselung publik geworden war.

Für das iPhone X gibt es mit iOS 11.3 zudem eine ganze Reihe neuer Animojis. So können Nutzer nun mit ihrem Gesicht einen Drachen, einen Löwen, einen Totenkopf oder einen Bären steuern.

(tob)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Todrick am 03.04.2018 16:15 Report Diesen Beitrag melden

    Fehler im Artikel

    Apple schwächte nicht die Leistung der Batterie ab (wäre ja in dem Fall unsinnig), sondern die Leistung des Prozessors, um eben der schwachen Leistung der Batterie gerecht zu werden. Eigentlich eine clevere Sache, wenn es eben wie jetzt bekannt gemacht und ausschaltbar gewesen wäre.

    einklappen einklappen
  • CHer am 03.04.2018 16:00 Report Diesen Beitrag melden

    Krass

    Was stellen die Leute auch mit den Smartphones an, wenn der Akku keine 24h hält? Verwachsen mit dem Ding?

  • Heinz am 03.04.2018 17:35 Report Diesen Beitrag melden

    Animojis

    Unglaublich wofür Apple seine Käufer hält....einfach nur peinlich solche Emojis überhaupt schon als Erwachsener zu versenden, geschweige denn solche als Verkaufsargument zu nutzen oder als Update zu versenden!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Roman am 04.04.2018 20:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Günstige nicht gleich schlecht

    Habe ein Honor 6x, welches ca. 4-5 Tage hält und gerade einmal 219.- kostet.

  • IT Leiter am 04.04.2018 15:37 Report Diesen Beitrag melden

    Nur bedingt Business tauglich

    Es ist schade aber Apple ist für professionelles Business immer weniger geeignet. Mit jedem Update Probleme und von zuverlässigem Betrieb kann keine Rede mehr sein.

  • Danke Apple am 04.04.2018 15:19 Report Diesen Beitrag melden

    Apple nervt

    Ich habe 2 IPad Mini. Das eine ist mit IOS 10 so langsam dass es unbrauchbar worden ist. Das andere käuft mit dem alten IOS 7 noch einwandfrei. Also werde ich sicher nie wieder ein Update machen. Apple zieht die alte Hardware so aus dem Verkehr.

    • Informatiker am 04.04.2018 15:26 Report Diesen Beitrag melden

      Alles Betatester

      Apple hat eben keine Benutzer sondern nur Betatester oder will jemand behauten diese Updates sind keine Beta Release.

    einklappen einklappen
  • Leopard am 04.04.2018 10:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aufwachen

    Wann kommt etwas neues von Apple?seit dem tod von jobs wird alles nur noch verschlimmbessert. Updates die rückschritte sind siehe itunes

    • Redback am 04.04.2018 12:34 Report Diesen Beitrag melden

      Benutzt ja auch niemand mehr

      wer benutz den schon iTunes?

    • Arboner am 04.04.2018 12:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Redback

      Ich benutze sicher Itunes. Ich mache mein Backup via Itunes oder Musik aufs Iphone schieben ( nein bin kein Freund von Appel Music oder sonst so etwas)

    einklappen einklappen
  • Peter Vogel am 04.04.2018 10:34 Report Diesen Beitrag melden

    Fehler

    Die Begriffe "iPhone" und "Kontrolle" sind absolute Gegenteile und gehören nicht in denselben Satz

    • Redback am 04.04.2018 12:35 Report Diesen Beitrag melden

      Ach so?

      aha. aber bei Android passt es prima?

    einklappen einklappen