Reise zur Familie

30. Juni 2018 20:48; Akt: 30.06.2018 21:53 Print

Studenten sammeln Geld für Putzmann Herman

Englische Studenten haben für den sympathischen Putzmann Herman Geld gesammelt, damit er endlich seine Familie besuchen kann. Seine Reaktion? Rührend!

Bildstrecke im Grossformat »
Das ist Herman Gordon. Der Jamaikaner arbeitet seit zwölf Jahren als Putzmann an der Universität Bristol im Süden Englands. Durch seine aufgestellte Art sorgt er für gute Laune unter den Studenten. Auf der Facebook-Seite Bristruths schwärmen sie über ihn: «Der jamaikanische Putzmann in der Bibliothek ist der netteste Mann, den ich je getroffen habe», schreibt ein Student. «Wenn du einen Grund zum Lachen brauchst, sprich ein paar Minuten mit ihm.» Gemeinsam mit seinen Kommilitonen ruft Student Matthew eine Spendenaktion für Herman ins Leben. Sie wollen Geld sammeln, damit der beliebte Putzmann in seine Heimat Jamaika fliegen kann, um seine Familie zu besuchen. Denn das kann er sich selber nicht leisten. Unter dem Motto «Send Herman to Jamaica» (Schick Herman nach Jamaika) sollen 1000 Pfund (rund 1300 Franken) zusammenkommen. Herman sei der «Inbegriff von Fröhlichkeit» und sie möchten ihm endlich mal etwas zurückgeben, schreiben die Initianten des Crowdfundings. Insgesamt sammeln die Bristol-Studenten sogar 1500 Pfund, die sie Herman zusammen mit einem Schreiben übergeben: «Wir wollen uns für all die positive Energie bedanken, die du uns in den letzten Jahren gegeben hast. Du hast uns viele Tage versüsst, und wir möchten, dass du weisst, dass wir dich lieben und schätzen.» Als ihn die Studenten mit dem «kleinen Geschenk» überraschen, kann es Herman kaum glauben. Er unterbricht seine Arbeit, öffnet den Umschlag und bricht in Tränen aus (siehe Video unten). Dann trocknet er seine Augen und versucht sein Glück in Worte zu fassen: «Das Ding hier, das ist so viel Liebe. Gott segne euch!», sagt Herman. «Ich danke euch für alles, was ihr für mich getan habt. Gott segne jeden einzelnen von euch.» Gute Reise nach Jamaika, Herman!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Hier findest du noch mehr Videos und Viral-Geschichten (funktioniert nur auf der App).

(sto)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sisa am 30.06.2018 21:26 Report Diesen Beitrag melden

    ich gönns ihm von herzen

    einfach schön... danke an die studenten!

  • Rr.J am 30.06.2018 20:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wow

    Schöne Geschichte, das zeigt mir das es da draussen doch noch paar wundervolle Menschen gibt... Das ist sehr schön zu lesen...

    einklappen einklappen
  • Häspi am 30.06.2018 21:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das ist gelebte Dankbarkeit

    Genau so sollte es überall auf der Welt funktionieren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Christian am 02.07.2018 19:09 Report Diesen Beitrag melden

    Es ist doch so schön

    das es noch Menschen mit Herz gibt. Ich wünsche mir das die Menschen irgend was erkennen das Güte und Mitgefühl mehr wert hat als alles Geld der Welt. Geld ist ein notwendiges Übel was wie das der Habgier die nie den Hals voll kriegen. Ich bewundere die Jugend die heute in der Erkenntnis leben nur so viel zu besitzen das es reicht zum leben macht am Glücklichsten.

  • Chrissi64 am 01.07.2018 11:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    Nette Geste

  • Roli1966 am 01.07.2018 10:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    super

    solche Geschichten müssze es mehr geven

    • Peterli am 02.07.2018 17:12 Report Diesen Beitrag melden

      Geschichten

      Solche Geschichten gibt es...nur werden sie nicht so oft publiziert. Leider.

    einklappen einklappen
  • andi am 01.07.2018 10:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    system

    schön dass sie das gemacht haben. und tragisch dass sein lohn für die arbeit zu klein ist um für eine reise zu sparen. die arbeit ist genauso viel wert wie die arbeit der professoren an der uni.

  • Therese Amstutz am 01.07.2018 10:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Traurig

    Eine Schande für jeden Daumen, der nach unten zeigt... Davon braucht es viel mehr in dieser egoistischen und geldgierigen Welt!

    • Der gute schlechte Mann am 01.07.2018 16:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      das sind einfach

      unglückliche menschen. durch leute wie sie werden sie nur mehr hassen, sie haben es nämlich nie anders gelernt. bitte verzeih den leuten.

    • Peter Baumann am 02.07.2018 19:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Der gute schlechte Mann

      Und welche Menschen sollen Ihrer Meinung nach unglücklich sein? Was wollen Sie mit Ihrem Kommentar sagen?

    einklappen einklappen
Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.