Wer steckt dahinter?

07. Juni 2018 11:40; Akt: 08.06.2018 16:09 Print

«Sie hört so richtig asideutschen Hip-Hop»

Was meinst du: Kann man Beruf, Hobbys und Lieblingsmusik einer Person an einem Foto ablesen?

Was kann man von einem Porträtfoto alles ablesen? (Video: Jan Dino Kellenberger)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ist die junge Frau auf dem Foto eine Coiffeuse? Würde sie mit einer Million Franken «ein Kinderparadies in Olten eröffnen» oder doch eher «Kokosnusswasser in den Malediven trinken»? Das und mehr denken Winterthurer Passanten über eine Person, von der sie nur ein Porträtfoto gesehen haben. Ob sie damit richtig liegen, erfährst du in der neusten Folge von «Wer steckt dahinter?».

Was ist dir sofort durch den Kopf gegangen, als du das Foto gesehen hast? Hat dich die Person dahinter überrascht oder wusstest du gleich, was sie so macht? Erzähl es uns im Kommentarfeld!

(sto)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sandro am 07.06.2018 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Nein, kann man nicht immer...

    ...denn ich arbeite im Anzug, in einer Hochschule für Wirtschaft und höre zu 90% deutschen Gangsterrap. Denke nicht, dass jemand mir diesen Musikgeschmack/Genre zutrauen würde.

  • Tabs am 07.06.2018 12:37 Report Diesen Beitrag melden

    I know her!

    Funktioniert nicht, wenn man die Person kennt ;-)

  • Patrick am 07.06.2018 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    Interessant

    Wie viele wären wieder auf die Barikaden wegen Rassismus und Oberrflächlichkeit, wenn etliche daneben getippt hätten? Wie sieht es jetzt aus? Ich finde es interessant, dass so viele richtig lagen. Allgemein ist die Idee witzig.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sandro am 07.06.2018 12:46 Report Diesen Beitrag melden

    Nein, kann man nicht immer...

    ...denn ich arbeite im Anzug, in einer Hochschule für Wirtschaft und höre zu 90% deutschen Gangsterrap. Denke nicht, dass jemand mir diesen Musikgeschmack/Genre zutrauen würde.

  • Tabs am 07.06.2018 12:37 Report Diesen Beitrag melden

    I know her!

    Funktioniert nicht, wenn man die Person kennt ;-)

  • Patrick am 07.06.2018 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    Interessant

    Wie viele wären wieder auf die Barikaden wegen Rassismus und Oberrflächlichkeit, wenn etliche daneben getippt hätten? Wie sieht es jetzt aus? Ich finde es interessant, dass so viele richtig lagen. Allgemein ist die Idee witzig.

Twitter-Accounts von 20 Minuten Online
 
  • 20min
    Unser Haupt-Account: Die wichtigsten News aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
     
  • 20min_sportnews
    Alles Wichtige aus der Schweizer und internationalen Sportwelt.
     
  • 20min_digital
    20 Minuten Digital: Social Media, Netzkultur, Computer und Gadgets.
     
  • 20min_people
    Schweizer und internationale Stars und Sternchen.